Asientrip: Vier Rennen in China

Nach Norwegen ging es für mich direkt weiter nach China. Bei den vier Far East Cup Rennen erreichte ich Schlussrang 8., 5. und zweimal konnte ich mich sogar dem Podest auf dem zweiten Rang platzieren. Es war eine abenteuerliche Reise und ich kann mit guten FIS-Punkten in die Schweiz zurückkehren.


28 Ansichten

Kontakt:

Marco Fischbacher

Schwendimattstrasse

9657 Unterwasser

  • Weiß Instagram Icon

Du willst mich finanziell unterstützen?

Marco Fischbacher

Raiffeisenbank Obertoggenburg

CH96 8080 8006 2732 4494 1